kirche_07_2017.jpg

Termine

Gottesdienste und sonstige Termine im Bergfeld

Pfarrbrief

Der aktuelle Pfarrbrief auf den Seiten vom MOSE

WebCam

Aktuelles Bild der Kirche
 

Öffnungszeiten in der Krise

This image for Image Layouts addon

Öffnungszeiten in der Krise

Natürlich bleibt unsere Kirche auch - bzw. gerade - in den Zeiten der Corona-Pandemie für alle Menschen zum Gebet und zum Verweilen geöffnet. 

Sollten Sie andere Menschen in der Kirche antreffen, halten Sie bitte einen vernünftigen Abstand zueinender.

Weitere Infos der Seelsorgeeinheit MOSE zur Corona-Pandemie, Online-Gottesdiensten etc. finden Sie hier

 

Das Gemeindeteam Maria Königin

Live-Stream Gottesdienste in MOSE

Image

In unserer Kirchengemeinde finden jetzt auch Livestream-Gottesdienste statt. Mit einem Klick auf den untenstehenden Link werden Sie weitergeleitet zu dem youtube-Kanal der Kirchengemeinde und den Gottesdiensten.

Wöchentlich wird der Gottesdienst aus Sankt Cäcilia um 10:30 Uhr übertragen.

Osternacht Im Bergfeld 2021

Ein ökumenischer Impuls zur Osternacht und der Auferstehung

Image

Die Osternachtfeier kann dieses Jahr im Bergfeld nicht mit Besuchern stattfinden, da der Platz nicht für viele ausreichen würde. Ein Team von Maria Königin hat bereits einige Tage zuvor die Feier aufgezeichnet, so dass diese in der Osternacht (ab Samstagabend 19 Uhr) abrufbar ist. Sie finden den Link zu der Feier mit Diakon Andreas Wolf und Pfarrer Victor vom Hoff hier.

Karfreitag Im Bergfeld 2021

Ein ökumenischer Weg am Karfreitag

Image

Das Gemeindeteam von Maria Königin und die ev. Stiftsgemeinde Mosbach-Bergfeld laden an Karfreitag zu einem persönlichen meditativen Kreuzweg von 11 Uhr bis 18 Uhr in die Kirche Maria Königin ein. Die gelegten Kreuzwegstationen laden die Besucher zum persönlichen Gebet.

Man kann diesen Kreuzweg alternativ ab Freitagmittag auch als Film online erleben.

Den Film finden sie hier.

Freut euch im Herrn zu jeder Zeit

Ein Impuls der Hoffnung und Freude zur Faschingszeit

Image

Guter Gott, du bist ein Gott der Freude.
Du willst, dass wir froh und glücklich sind.
Du willst, dass wir froh durch das Leben gehen.
Lass uns diese Freude auch anderen weiter schenken,
besonders jetzt in dieser schwierigen Zeit.

Lass uns mutig nach vorn schauen,
zuversichtlich den Tag erwarten,
dem Licht entgegensehen,
welches die Dunkelheit verdrängt.

So bitten wir dich, guter Gott, bleibe bei uns,
schenke uns Zuversicht, Mut und Nächstenliebe,
segne uns und alle, die uns nahe sind.

Amen.

 

Stallweihnacht im Bergfeld 2020

Ein ökumenischer Impuls zu Weihnachten vom Gemeindeteam Maria Königin

Image

Dieses Jahr ist alles anders. Auch unsere Stallweihnacht im Bergfeld kann nicht wie geplant stattfinden und kommt deshalb per Film zu Ihnen nach Hause.

Wir wollen Ihnen diesen ökumenischen Impuls vom Gemeindeteam zu Weihnachten schenken.

Diakon Andreas Wolf von der Kirchengemeinde MOSE sowie Pfarrer Victor vom Hoff von der evangelischen Stiftsgemeinde haben diesen Impuls gestaltet.

Schon bei der Aufnahme war die Stimmung ergreifend.

Den Film können Sie hier ansehen.

Image
Image

Vor-Zeiten

Zwei Abende im Advent - literarisch, musikalisch, theologisch.

Image

Anders, als manchmal wahrgenommen, ist der Advent keine Weihnachtszeit, sondern Vor-Zeit, Vorbereitung auf Weihnachten.

Entsprechend gibt es im Advent eine ausgeprägte Liedkultur. Der Advent kennt ganz eigene, alte und neue, immer aussagereiche und aussagekräftige Lieder und Texte. Um diese Vor-Zeiten-Lieder ging es in zwei Abenden in der Kirche im Bergfeld. Es wurden Adventslieder aus ihrer Entstehungsgeschichte heraus bedacht, musikalisch und meditativ betrachtet.

Die Lieder wurden von Thomas Lorenz, katholischer Religionslehrer und Ulrich Neubert, Leiter des Bildungszentrums Mosbach betrachtet.  Severin Zöhrer, Bezirkskantor betrachtete die Lieder musikalisch.

Wer an den Abenden nicht dabei sein konnte, kann sich hier die Aufzeichnungen ansehen.

Veranstaltet wurden die Abende als Kooperation zwischen dem Bildungszentrum Mosbach und dem Gemeindeteam Maria Königin, Bergfeld.

 

Image
Image
Image
Image

Erntedank

Wir laden ein zum Verweilen und zum Danken

Image

Wer dankt, ist froh etwas erhalten zu haben.

Anders gesagt, er oder sie weiß es zu schätzen.

Darum ist die Haltung der Dankbarkeit der Wertschätzung eng verwandt und mit ihr verbunden.

An Erntedank gehört beides zusammen: Dem Schöpfer für seine Gaben zu danken und ihnen gleichzeitig wertschätzend zu begegnen.

Kirchweih einmal anders ...

Mit viel Abstand und leider ohne Fest und Beisammensein

Urlaub für die Seele

Wir laden ein zum Verweilen und zum Gebet

Urlaubsreise - oder daheim?

 

Nach allem was wir bis jetzt durchgemacht haben noch nicht einmal verreisen im Urlaub? Da macht sich Enttäuschung breit. Bei manchen auch Wut.

Hat man diese erst einmal überwunden, kann man auch Neues zulassen. Mit ein bisschen Kreativität und Freude kann man die Vielfalt seiner eigenen Umgebung neu entdecken und den Sommer mal anders gestalten. Das muss ja nicht schlechter sein.

Lassen wir zu, dass Gottes Geist mit uns Wege geht, die uns zeigen, wie wir Spass haben und auch die Ruhe und Erholung finden können, die wir für unseren Alltag brauchen.

 

 

Und alle wurden erfüllt vom Heiligen Geist

Wir laden ein zum Verweilen und zum Gebet

Taube und Feuer sollen das Pfingstwunder symbolisieren

 

In der Pfingstgeschichte geht es auch um die Geburtsstunde der Kirche. Der Wind symbolisiert dabei den Geist Gottes, der weht, wo er will. Sichtbarer als der Wind sind aber die Flammenzungen, die sich den biblischen Berichten zufolge auf die Häupter der Männer setzen und die Ausgießung des Heiligen Geistes im Element des Feuers veranschaulichen. Die verzehrende Kraft des Feuers ist wirkungsvoll und wahrnehmbar. Die vor dem Haus versammelte Menschenmenge sieht es und staunt über das Wunder, über die lebendigen Auswirkungen des Geistes, die Petrus in seiner Pfingstpredigt darstellt.

Karfreitag 2020

Kreuzweg in der leeeren Kirche

Ostern 2020

Einführung der Osterkerze in unsere Kirche

Unser Kreuzweg hängt wieder

Einige Jahre war er eingelagert, jetzt ist er wieder zu sehen.
Unser Kreuzweg aus der alten Kirche wurde nach einer Reinigungsaktion im letzten Jahr heute wieder aufgehängt.
Rechtzeitig zur Karwoche kann er wieder bestaunt werden.

 

Kirche innen

Unsere Kirche

Die künstlerische Gestaltung des Altarraumes durch den Akad. Künstler und Dipl. Theologen Stefan Weyergraf gen.Streit.

Das künstlerische Konzept ist aus einem gemeinsamen Prozess mit den Pfarrgremien und engagierten Gemeindemitgliedern erwachsen.

Unsere Kirche

Kirche innen

Die künstlerische Gestaltung des Altarraumes durch den Akad. Künstler und Dipl. Theologen Stefan Weyergraf gen.Streit.

Das künstlerische Konzept ist aus einem gemeinsamen Prozess mit den Pfarrgremien und engagierten Gemeindemitgliedern erwachsen.

Das Gemeindeteam Maria Königin

Image

von links:
Pfarrer Dr. Stefan Rencsik
Wolfgang Häffner, Diakon
Ingrid Pfeffer
Andreas Wolf
Brigitte Böger, PGR
Stefan Pfeffer
Monika Markowitsch
Fritz Martini

Silvia Martini
Erich Markowitsch
Martina Hillebrand
Ingrid Feil
Birgit Marx

Die Kirchengemeinde MOSE Mosbach-Elz-Neckar

Mehr Informationen zur Kirchengemeinde MOSE auf deren Internetseiten.

Über unsere alte Kirche

Kirche innen

Erinnerung an unsere alte Kirche. Bilder der Kirche und vom Rückbau.

Ihr Weg zu uns...

 

Seelsorgeeinheit Mosbach-Elz-Neckar

Kirche Maria Königin
Allfelder Weg 3
74821 Mosbach Bergfeld

 

GPS-Koordinaten
49° 20' 54.7368'' N 9° 10' 14.4048'' E

 

© 2021 Singkreis Bergfeld

Login Form